BannerbildBannerbildBannerbildSilbersee zur WinterzeitBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gemeindeverwaltung Breitenbach am Herzberg

Machtloser Str. 5
36287 Breitenbach am Herzberg

Telefon (06675) 9180040 Gemeindeverwaltung

Telefax (06675) 552 Fax - Gemeindeverwaltung

E-Mail E-Mail:
www.breitenbach-am-herzberg.de

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr

Dienstags findet keine Sprechstunde statt!


Jeden ersten Samstag im Monat ist das Einwohnermeldeamt für die Bürger und Bürgerinnen in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr geöffnet!

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Manövermeldung gem. § 69 Bundesleistungsgesetz (BLG)

 

 

Manövermeldung gem. § 69 Bundesleistungsgesetz (BLG)

Hier: Vermessung und Erkundung Aufbauplätze BAZ AZN

 (01.02.2023 – 31.03.2023)

 

in den Landkreisen

 

Willingen (HE; LK Waldeck-Frankenberg),

Niederweimar (HE; LK Marburg- Biedenkopf; RP Gießen),

Unter-Wegfurth (HE; Vogelsbergkreis; RP Gießen),

Wellerode (HE; LK Kassel)

Die Grundsteuerreform in Hessen

Informationen zur Vorbereitung auf die Erklärungsabgabe ab 1. Juli 2022

 

 

Wir möchten Sie frühzeitig über die neue Grundsteuer in Hessen informieren. Die neue Grundsteuer wird zwar erst ab dem Jahr 2025 umgesetzt. Doch bereits im laufenden Jahr 2022 sind die Kommunen und die Finanzämter im Land darauf angewiesen, dass alle Eigentümerinnen und Eigentümer eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Wohnung ihrem Finanzamt eine nur wenige Angaben umfassende Erklärung zum Grundsteuermessbetrag einreichen

Der Grundsteuermessbetrag ist das Berechnungsergebnis aus den von Ihnen erklärten Angaben (wie z.B. den Flächen) und den vom Finanzamt automatisch beigesteuerten Faktoren und Steuermesszahlen. Diesen Messbetrag multipliziert dann Ihre Gemeinde vor Ort mit dem im Jahr 2025 geltenden örtlichen Grundsteuerhebesatz und berechnet so die ab 2025 zu zahlende Grundsteuer.

Die Grundsteuer steht der Gemeinde zu, in welcher Sie Grund und Boden besitzen. Das Land unterstützt die Kommunen dabei, diese Steuer zu erheben. Und wir möchten natürlich auch Sie frühzeitig auf die Abgabe Ihrer Erklärung ab dem 1. Juli 2022 vorbereiten.

Zusätzlich zu dem Informationsangebot auf diesen Seiten hat die Hessische Steuerverwaltung für Sie Checklisten erstellt, die Sie mit weiteren wichtigen Informationen zu den in der Erklärung anzugebenden Angaben versorgt. Informieren Sie sich also bereits jetzt, um bis zum 1. Juli 2022, dem Start der Abgabemöglichkeit für die Erklärung zum Grundsteuermessbetrag, gut vorbereitet zu sein.

Bitte beachten Sie, dass die Checklisten ausschließlich Ihrer Information dienen. Bei den Checklisten handelt es sich nicht um Vordrucke zur Erklärung. Senden Sie deshalb bitte keine der Checklisten ausgefüllt an die Hessische Steuerverwaltung. Vielen Dank!

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

 

Ihr digitales Finanzamt Hessen

 

Annahme von Grünschnitt

Grünschnitt kann wieder kostenpflichtig abgegeben werden.

 

Abgabeort: Kläranlage Breitenbach

 

Hierzu zählen:

  • Baumschnitt
  • Strauchschnitt
  • Heckenschnitt
  • Grasschnitt
  • Laub

 

Die Gebühren betragen:

  • Sack                                           3,00 €
  • Big Pack                                    5,00 €
  • Autoanhänger „klein“            15,00 €
  • Autoanhänger „groß“            30,00 €
  • Traktoranhänger                    50,00 €

 

Art und Menge sind vorab bei der Gemeindeverwaltung anzuzeigen.

 

Hinweise:

  • Sollte aus der Grünschnittannahmestelle eine Mülldeponie werden,

wird die Annahme sofort aufgehoben.

  • Jeder der eine Leistung in Anspruch nimmt, sollte diese auch bezahlen!

 

 

Müllkalender 2023

Anbei finden Sie den Müllkalender 2023 sowie die Sperrmüllkarte zum Download.

 

Bei Fragen erreichen Sie die Mitarbeiter des Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Kleine Industriestr. 6

36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621/92370

E-Mail:

Internet: Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV)

Not- und Bereitschaftsdienste

Ärztlicher Notdienst

 

in Niederaula – Kirchheim – Breitenbach am Herzberg
Außerhalb der üblichen Sprechzeiten 116 117

 

Montag, Dienstag u. Donnerstag ab 19.00 Uhr, Mittwoch ab 13.00 Uhr und Freitag ab 18.00 Uhr,

am Wochenende Samstag ab 08.00 Uhr - Montagmorgen 07.00 Uhr.

 

 

Apotheken:

 

Oberaula - Kirchheim - Niederaula - Breitenbach

 

Vom 27. – 28. Januar 2023
Burg Apotheke, Breitenbach, Tel.: 06675/919120

Vom 04. – 05. Februar 2023
Christians Apotheken, Niederaula, Tel.: 06625/92010

Vom 11. – 12. Februar 2023
Rats Apotheke, Kirchheim, Tel.: 06625/3391

 

Vom 18. – 19. Februar 2023

Apotheke zum Frauenberg, Oberaula, Tel.: 06628/266

 

Vom 25. – 26. Februar 2023
Burg Apotheke, Breitenbach, Tel.: 06675/919120

 

 

Alsfeld - Romrod - Grebenau

 

Vom 28. – 29. Januar 2023
Apotheke am Rathaus, Alsfeld, Tel.: 06631/918085

 

Vom 04. – 05. Februar 2023
Schloss Apotheke, Romrod, Tel.: 06636/96060

 

Vom 11. – 12. Februar 2023
Alice- Apotheke am Bahnhof, Alsfeld, Tel.: 06631/2226

 

Vom 18. – 19. Februar 2023
Neue Apotheke, Alsfeld, Tel.: 06631/96400

 

Vom 25. – 26. Februar 2023
Paracelsus Apotheke, Grebenau, Tel.: 06646/96160

 

 

Tierärztlicher Sonntagsdienst für Kleintiere

 

Tierärztlicher Notdienst für Kleintiere: Zu erfragen über den Haustierarzt.

 

 


Zentrale Leitstelle
06621/50010
 

 


Klinikum Bad Hersfeld
06621/880

 

Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr
112

 

Polizei
110 

 
 
Schutz- und Kriminalpolizei
06621/932-0

 

Krankentransport
06621/19222

 

 

Um zum ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) zu gelangen, folgen Sie bitte dem unten stehenden Link.