Link verschicken   Drucken
 

Jobangebote

 

Facharbeiter (m/w/d) für den Bauhof

Die Gemeinde Breitenbach am Herzberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in als

Facharbeiter (m/w/d)

für den gemeindlichen Bauhof.

Anforderungsprofil:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im Bauhauptgewerbe, bevorzugt als Straßenbauer, Tiefbauer, Kanalbauer oder Maurer mit mehrjähriger Berufserfahrung

  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, flexible und teamfähige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

  • Uneingeschränkte Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten, z. B. an Wochenenden und Feiertagen

  • Führerschein Klasse B und T ist erforderlich, Klasse CE ist erwünscht

  • Den sicheren Umgang mit Erdbaumaschinen, wie Bagger oder Baggerlader, setzen wir voraus

 

Aufgaben

  • Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig den Neubau sowie die Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten gemeindeeigener Infrastruktur:

    • Kanalisation, Wasserversorgungsanlagen

    • Straßen, Wege und Plätze.

    • Dorfgemeinschaftshäuser, Kindertagesstätte und Feuerwehrgerätehäuser sowie Friedhofshallen, Buswartehallen etc.

  • Mitarbeit bei saisonalen Aufgaben:

    • Grün- und Heckenschnitt

    • Winterdienst

  • Herstellen von Gräbern

     

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle

  • Bezahlung entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach Entgeltgruppe 5

  • Zusätzliche Altersversorgung sowie weitere Sozialleistungen nach dem TVöD

    Richten Sie ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen bis zum 10.05.2019 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Breitenbach am Herzberg, Machtloser Straße 5, 36287 Breitenbach am Herzberg, - gerne auch per Email (in einer PDF-Datei an ) – Er steht Ihnen auch zu einem ersten telefonischen Kontakt zur Verfügung. (06675/9180036)

    Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie und ohne Bewerbungsmappen ein, da wir diese nicht zurücksenden. Mit Abgabe der Bewerbung willigen Sie einer Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Ihre Bewerbungsdaten/-unterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht gelöscht bzw. vernichtet.