Link verschicken   Drucken
 

Knüllgebirgsverein Zweigverein Breitenbach

Telefon (06675) 1209 Vorsitzender (Herr Rainer Döring)

Wenn wir vom Vereinsleben in Breitenbach berichten, so kann man mit Fug und Recht sagen, dass neben dem Männergesangverein 1888 der Knüllgebirgsverein, Zweigverein Breitenbach, einer der ältesten Vereine in unserem Dorfe ist.

Der Verein wurde erstmals am 28. September 1884 gegründet. Seine Auflösung erfolgte aber bereits wieder 1889. Im Jahre 1909 wurde der Verein erneut ins Leben gerufen und bestand nun bis zum Jahre 1965. Seine erneute Wiedergründung erfolgt im Jahre 19??.

 

Bereits damals war das Wandern in „Mode“. Am 25. Mai 1885 nahmen insgesamt 40 Teilnehmer an einem Ausflug teil, der in den folgenden Tagen mit folgender Strecke bestritten wurde: . . . der dritte Tag war für einen Marsch über Döhnberg, Kirschenwald, Rimberg nach dem herrlichen Schloß Herzberg ausersehen und beteiligten sich an dieser genußreichen Tour etwa 14 Herren. . . . .“

 

Bei den folgenden Versammlungen wurde immer wieder festgestellt, dass die Section Breitenbach nicht vertreten war.

Zu lesen in diesen Ausführungen ist auch: „Das für unser Gebiet so überaus wichtige Bahnprojekt Treysa – Oberaula – Hersfeld wurde außer von einem hierzu erwählten besonderen Comitee, von unserem Verein und dessen Mitgliedern gefördert.“

 

Kurz vor der im Gebiet der Section Breitenbach im Oktober 1889 geplanten General-Versammlung hatte sich diese Section aufgelöst.

 

Wie schon oben ausgeführt wurde der Verein im Jahre 1909 wiedergegründet. Aus den vorhandenen Unterlagen entnehmen wir folgende Vorsitzende:

1939-1945 Johann Jost Lippert

1946-1949 Pfarrer Köhler

12.12.49-14.11.62 Rev. Förster Fritz Gluth, gest. 14.5.64

Komm. Vorsitz 1963-1965 Limmeroth/-Rüffer

 

Warum dann die erneute Auflösung des Vereins folgte, kann nur vermutet werden. Es fand sich, wie schon die Zeit der kommissarischen Vorsitzenden zeigt, keine neue Persönlichkeit, die sich an die Spitze des Vereins stellen wollte.

Am 28. Februar 1990 fand erneut eine Gründung des Zweigvereins in Breitenbach statt. Dieser neue Verein hat sich im Wesentlichen zur Aufgabe gemacht, den Wanderfreunden in und um Breitenbach herum eine Heimat zu bieten und mit Ihnen durch unsere schöne Heimat zu wandern. Nicht zu kurz kommt dabei auch die Geselligkeit. Seit mehreren Jahren wird jetzt auch ein Wandertag durchgeführt. Auch anlässlich der Feierlichkeiten zur 700-Jahr-Feier der Gemeinde wird ein Wandertag ausgerichtet.

 

Stand 2018:

 

Vorsitzender:

Herr Reiner Döring

 

Stellvertreter:

Herr Karl-Heinz Hagemann

 

Kasse:

Herr Tayeb Djeriou

 

Schriftführer:

Herr Reiner Döring

 

Wegewart:

Herr Wolfgang Limmeroth