Aktuelles



Ferienjobber gesucht!!!



Du hast handwerkliches Geschick und bist körperlich belastbar?
Dann bist Du genau die/der Richtige zur Verstärkung unseres Bauhofteams
in den Sommerferien!  

Wir suchen Ferienjobber im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung
für die Dauer von 4 Wochen.
Interesse? Dann sende uns bitte eine kurze Bewerbung per E-Mail an:

holger.noll@breitenbach-am-herzberg.de

Für Rückfragen stehe ich Euch unter der Rufnummer 06675/9180036 zur Verfügung.

Gemeinde Breitenbach am Herzberg
Abt. Bauhof
Holger Noll
Machtloser Straße 5
36287 Breitenbach



***********************************************
Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Pressemitteilung Fulda, 15.5.2018



B 62 Breitenbach an Herzberg: Vollsperrung wegen Straßenbauarbeiten ab 28.5.2018

Die B 62 zwischen Breitenbach am Herzberg und Gehau ist ab Montag,
28.05. bis voraussichtlich Mitte Juli 2018 aufgrund von Straßen- und Brückenbauarbeiten voll gesperrt. Auf rund zwei Kilometer Länge werden auf der freien Strecke die Fahrbahn und die Entwässerungseinrichtungen erneuert, zeitgleich werden an der Breitenbachbrücke Sanierungsarbeiten durchgeführt. In den Sommerferien schließen sich Arbeiten in der Ortsduchfahrt von Breitenbach an: vom Abzweig L 3294 Machtloser Straße bis zum Abzweig L 3160 Hatteröder Straße wird ebenfalls die Fahrbahndecke saniert. Nach dem Abfräsen erneuert die Gemeinde ihre Anlagen in der Straße. Danach baut Hessen Mobil eine neue Binder- und Asphaltdeckschicht ein. Die Umleitung für den innerörtlichen Verkehr erfolgt über Gemeindestraßen. Die Umleitung für den überörtlichen Verkehr ist ausgeschildert und erfolgt in beiden Richtungen über die L 3160 via Hatterode, Grebenau, Eulersdorf und Eifa. Die Kosten für die Straßenbauarbeiten belaufen sich insgesamt auf rund 1,1 Millionen Euro. Kostenträger ist die Bundesrepublik Deutschland.

Mehr Informationen über Hessen Mobil unter » www.mobil.hessen.de



***********************************************



Samstag-Sprechstunde der Gemeindeverwaltung!


Das Einwohnermeldeamt hat an folgenden Samstagen, in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde geöffnet:

                                                   

                                  02.06.2018
                                  07.07.2018
                                  04.08.2018
                                  01.09.2018
                                  06.10.2018
                                  03.11.2018
                                  01.12.2018

                


***********************************************





Ereignismelder öffnen



Einführung AEM

AEM steht für:
Interaktives Anregungs- und Ereignismanagement für Kommunen.


"Einfache und flexible Lösung"

Mit dem AEM können sich Bürger interaktiv an der Gestaltung und Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur beteiligen. Egal, ob eine Straßenlaterne kaputt oder der Radweg unbefahrbar ist - mit wenigen Mausklicks können jederzeit Beschwerden, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gemeldet werden.



Ab sofort steht die mobile Version des Anregungs- und Ereignismanagements (AEM) kostenlos im Apple App Store für iPhone sowie auf Google Play als Android App zur Verfügung! Damit können Ideen und Anregungen jederzeit und von jedem Ort aus gemeldet werden!